markeng

       BeratungRechtsberatung






Teil 5 - Schutz von Marken nach dem Madrider Markenabkommen und nach dem Protokoll zum Madrider Markenabkommen; Gemeinschaftsmarken

Abschnitt 1 - Schutz von Marken nach dem Madrider Markenabkommen

markeng § 107 Anwendung der Vorschriften dieses Gesetzes; Sprache
paragrafen § 108 Antrag auf internationale Registrierung
paragrafen § 109 Gebühren
paragrafen § 110 Eintragung im Register
paragrafen § 111 Nachträgliche Schutzerstreckung
paragrafen § 112 Wirkung der internationalen Registrierung
paragrafen § 113 Prüfung auf absolute Schutzhindernisse
paragrafen § 114 Widerspruch
paragrafen § 115 Nachträgliche Schutzentziehung
paragrafen § 116 Widerspruch und Antrag auf Löschung aufgrund einer international registrierten Marke
paragrafen § 117 Ausschluß von Ansprüchen wegen mangelnder Benutzung
paragrafen § 118 Zustimmung bei Übertragungen international registrierter Marken

Markengesetz (MarkenG)

Gesetz über den Schutz von Marken und sonstigen Kennzeichen

Für Inhalt, Vollständigkeit und Aktualität der Informationen übernehmen wir keine Gewähr.

§ 111
Nachträgliche Schutzerstreckung

(1) Beim Patentamt kann ein Antrag auf nachträgliche Schutzerstreckung einer international registrierten Marke nach Artikel 3ter Abs. 2 des Madrider Markenabkommens gestellt werden.

(2) Die nationale Gebühr nach dem Patentkostengesetz für die nachträgliche Schutzerstreckung ist innerhalb eines Monats nach Fälligkeit (§ 3 Abs. 1 des Patentkostengesetzes) zu zahlen.



 markengesetz

just law Rechtsanwälte, Groner-Tor-Straße 8, 37073 Göttingen  paragrafen info@justlaw.de

www.justlaw.de